27.07.2021 | Universumspost

Channeling zur Hochwasserkatastrophe 2021

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe – unter anderem von meinem Wohnort Erftstadt – gehen um die Welt. Es scheint so unfassbar. Und doch „bleibt alles, wie es ist“.

Ich habe eine Botschaft aus der geistigen Welt heute (18. Juli 2021) übermittelt bekommen, die mich zutiefst berührt hat und die ich hier mit dir teilen möchte, auch wenn sie den ein oder anderen Betroffenen triggern könnte. Ich fühle mich „verpflichtet“ diese Botschaft zu übermitteln, denn sie ist für alle Menschen gedacht:

„Es hat immer noch alles seine Gültigkeit.

Noch immer wache ich über jeden Einzelnen von euch.
Noch immer gilt, dass nichts ohne meine oder eure Seelen-Zustimmung passiert.
Noch immer geht die Evolution weiter.
Noch immer habt ihr die geistige Welt hinter euch, die euch beisteht.
Noch immer gibt es eine göttliche Ordnung. Nichts was im Chaos scheint, ist chaotisch.

Es ist niemand ums Leben gekommen, denn das Leben währt ewig.
Noch immer gilt, dass ihr eure eigene Realität kreiert. Ursache und Wirkung.
Ihr zerstört eure Natur und seid jetzt wütend auf die Erde. Die Erde ist nicht gegen euch, ihr wisst nur nicht, wie ihr sie nutzen könnt ohne sie zu zerstören. Sie ist nicht beherrschbar. Ihr seid nicht die Beherrscher sondern die Behüter. Jetzt seid ihr wütend und fassungslos, wie auf einen Hund, den ihr geschlagen habt und der euch aus lauter Verzweiflung gebissen hat.

Euer Mitgefühl ist nur in Zeiten großer Not für euren Nächsten präsent. Sonst grüßt ihr euch nicht einmal oder interessiert euch nicht füreinander. Weil ihr vergessen habt, dass wir alle eins sind. Du, ich, wir. Niemand ist getrennt voneinander und nun erfahrt ihr dies in der größten Not. Seht, wie viel Liebe ihr in euch tragt, wieviel Liebe ihr geben könnt. Warum vergesst ihr dies, wenn es euch gut geht in eurem Alltag?
 

Dies ist keine Lektion die das Leben, die Gott oder jemand anderes, euch erteilt hat. Diese Erfahrung hat die Menschheit selbst erschaffen, sie durch Gedanken, Worte und Taten sowie Untätigkeit ermöglicht. Niemand bestraft euch. Es ist Ursache und Wirkung. Ihr könnt das Ruder rumreißen oder euch weiterhin der Illusion hingeben, dass ihr als Einzelne nichts tun könnt.

Es lässt euch in eurem Opferbewusstsein und eurer Hilflosigkeit ersticken. Heute, morgen könnt ihr etwas tun.

Lasst die Liebe, das Mitgefühl, das Vertrauen und das Bewusstsein, dass wir alle eins sind, wieder in euer Leben zurückkehren.

Entscheidet euch noch heute dafür, euch daran zu erinnern, wer ihr seid und noch werden könnt.
Für euch und euren Nächsten, denn es gibt nur einen von uns.“
Von Seele zu Seele
Deine Yvonne
Yvonne Birkel - Blog Autorin

In meinem Blog möchte ich dich dazu inspirieren, deinen eigenen Weg voller Vertrauen zu gehen und dein Bewusstsein so auszurichten, dass du dir das Leben erschaffst, das du dir wirklich wünschst. Hier dreht sich alles um moderne Spiritualität, deine eigene Schöpfermacht und die Herausforderungen des Lebens. Ich nehme dich mit auf meine Seelenreise und reiche dir die Hand, dein eigenes Abenteuer zu erleben.

Mehr über mich
Termin buchen

Weitere Themen für Dich

Wie dein Glaube deine Realität gestaltet

Wie dein Glaube deine Realität gestaltet

Warum erreichen manche Menschen ihre nächsten Ziele scheinbar mit unglaublicher Leichtigkeit, während man selbst das Gefühl hat niemals da anzukommen, wo man hin möchte? Ein wesentliches Merkmal ist: Ihr Glaube Die eine Person glaubt daran, dass sie es schafft - z.B....

mehr lesen

Newsletter